Durch berufs- und sozialpädagogische Betreuung und Beratung wollen wir hilfsbedürftige Jugendliche während ihrer Lehrausbildung begleiten und Lehrabbrüche verhindern. Hieraus ergeben sich folgende Ziele für das Lehrlingsprogramm:

  • Abbau von Armut und sozialer Exklusion
  • Unterstützung in Krisen um Ausbildungsabbrüche zu verhindern
  • Talentförderung und Nutzung der individuellen Ressourcen
  • Empowerment & Steigerung der Sozialkompetenz
  • Hilfe zur Selbsthilfe
  • Ausgleich ungleicher Startbedingungen